Aktuell

Was wird aus Josip Drmić?

Im letzten Sommer gekommen, nicht in die Mannschaft gefunden, ausgeliehen, verletzt. Das war die Saison 2015/16 für Josip Drmic. Der Schweizer sollte Max Kruse in der Spitze ersetzen, schaffte dies jedoch überhaupt nicht. An fußballerischer Qualität lag es nicht. Drmic passte einfach nicht in das von Lucien Favre antrainierte System. Einen echten Stürmer brauchte dieses nämlich nicht. Nachdem man dies erkannt hatte saß Drmic meistens nur draußen. Bekam dann in der Champions League  nach Traores Verletzung auf Rechts die Chance, schlug sich wacker, überzeugte jedoch nicht für die Startelf der nächsten Wochen. Im Winter wurde er dann zum HSV ausgeliehen, spielte dort einige gute Spiele bis er sich verletzte, Diagnose: Knorpelschaden. Nach nur 6 Spielen in der Rückrunde war die Saison für ihn gelaufen. Nun muss er abwarten und wieder fit werden. Das ganze dauert jedoch noch. Voraussichtlich wird er Anfang Juli wieder trainieren können und vielleicht die Vorbereitung bei seinem neuen Verein bestreiten können. Die Borussia will ihn abgeben und braucht ihn auch nicht mehr. Warum sonst sucht man aktuell nach Stürmern obwohl Andre Hahn sich dort beweisen konnte?

Wohin sein Weg führt ist noch unklar. Der HSV hätte ihn gerne fest verpflichtet, wollte ihn während seiner Leihe testen. Ob von Hamburger Seite immer noch Interesse besteht ist fraglich. Ob er in Deutschland bleibt ist ebenfalls nicht klar. Man wird abwarten müssen. Am Ende weiß es wahrscheinlich nur Drmic selber!

Was haltet ihr von dieser Personalie? Seht ihr noch eine Zukunft für Josip am Niederrhein?

  1. Klaus

    Der Josip ist bei der Borussia nie richtig angekommen.
    Das Beste für beide Seiten wird wohl ron Wechsel sein.

Kommentar verfassen

Theme von Anders Norén