Nach monatelanger Pause ist Alvaro Dominguez nun wieder in Gladbach, um dort seine weitere Reha für ein Comeback in der nächsten Saison anzutreten.

Wegen Rückenbeschwerden verpasste er die ersten 5 Spieltage der aktuellen Saison. Danach konnte er 6 Mal für die Gladbacher auf dem Platz stehen. Nach dem 12. Spieltag entschied er sich dann aufgrund von anhaltenden Problemen, für eine Operation am Rücken, die seine Schmerzen beseitigen sollte. Diese Operation setzt den 26-Jährigen Spanier bis heute außer Gefecht.

In der kommenden Saison will er erneut angreifen und bereits in der Vorbereitung wieder mit der Mannschaft trainieren.