Gerüchte

Dahoud vor Vertragsverlängerung

Mooooooo

Nachdem Max Eberl erst jüngst ein Angebot von angeblich rund 30 Millionen Euro aus England für Dahoud abgelehnt haben soll steht nun eine Vertragsverlängerung mit dem deutsch-Syrer an. Der 20 Jährige hat aktuell zwar noch einen Vertrag bis 2018, dieser soll jedoch eine Ausstiegsklausel besitzen.

In der letzten Saison zauberte sich Dahoud durch die Wettbewerbe, sammelte internationale Erfahrungen. Dies führte dazu, dass er aktuell zu den beliebtesten Spielern bei großen Vereinen gehört. Da ihm in der kommenden Saison noch mehr Verantwortung gegeben werden soll wäre ein langer Vertrag besonders für die Borussia extrem wichtig.

  1. Wann hören dies Spekulationen endlich auf. Immer diese Hin und her. Das mach uns als Fans doch Plem Plem… Wenn einer gehen will,soll er es jetzt machen.Und nicht zb. nach dem 2ten Spieltag. Denn dann wäre es viel schlimmer.
    Oder der Spieler sollte sich äussern. Aber in der heutigen verlogenen Medienlandschaft wird sowas ja seltener….

Kommentar verfassen

Theme von Anders Norén