Nachdem in den letzten Monaten die verschiedensten Gerüchte über einen Wechsel von Granit Xhaka kursierten, verstummten diese in den letzten Wochen.

Mögliche Interessenten verpflichteten andere Spieler für Xhakas Position und auch in Gladbach sah nichts mehr nach einem Abgang aus. Möglicherweise liegt dies an einer Aussage die der Schweizer vor einigen Wochen traf. Sollte die Borussia im nächsten Jahr in der Champions League vertreten sein will er bleiben. Die Chancen die Champions League zu erreichen stiegen in den letzten Wochen stark an, aktuell belegen die Fohlen sogar einen Tabellenplatz der die Champions League-Qualifikation bedeuten würde!

Xhaka besitzt aktuell einen Vertrag bis 2019, im Sommer 2017 soll jedoch eine Ausstiegsklausel greifen!