Wir schreiben den 23. Spieltag der Fussball-Bundesliga, unsere Borussia trifft auf einen Gegner, mit dem man sicherlich nicht nur gute Erfahrungen gemacht hat. Erst zweimal schaffte es die Fohlenelf die Augsburger zu besiegen, jedoch fanden diese Spiele im Borussia-Park statt.

Nun steht die Frage im Raum, zu was wir derzeit fähig sind. Von Konstanz kann trotz des überzeugenden Spiels gegen den 1.FC Köln nicht die Rede sein, dazu kommt der Ausfall von Lars Stindl, der aufgrund seiner 5. Gelben Karte, der Mannschaft an diesem Wochenende nicht helfen darf.

Doch was stimmt uns zuversichtlich?

Da ist auf der einen Seite die Tatsache, das die Augsburger aufgrund von 90 min Einsatzzeit gegen Liverpool und den nicht ausbleibenden Reisestrapazen, erschöpft sein werden. Wissen wir doch selbst gut genug, wie einige Auftritte in der Hinrunde der Saison 2014/2015, nach einem anstrengenden Europa-League Spiel endeten. Auf der anderen Seite, die ansteigende Formkurve unseres Teams und besonders individueller Spieler, wie beispielsweise Thorgan Hazard. Vermutlich wird er es sein, der auf die Position neben Raffael rücken wird, um dort Lars Stindl zu ersetzen. Die dann auf den Außen frei gewordene Position, kann André Schubert aufgrund seiner wieder größer werdenden Auswahl, durch gleich mehrere Spieler besetzen. Kommt es zu dem lang ersehnten Comeback von Flaco, oder kriegt der dribbelstarke Ibo eine erneute Chance auf einen Startelfeinsatz? Viele Fragen, die wie immer erst nach dem Spiel beantwortet werden können. Nun heisst es, Daumen drücken, die Mannschaft anfeuern und alles geben, sodass wir die Chance, um den dritten Tabellenplatz zu spielen, noch lange aufrecht erhalten können.

Fohlennews Tipp: 1-3