Der Mann des Erfolgs – Max Eberl wird heute 43 Jahre alt! Der in Bogen geborene Manager ist seit 2008 als Manager bei der Borussia tätig. Zuvor war er 3 Jahre lang Nachwuchskoordinator des VFL´s.
Seine aktive Zeit begann er beim FC Bayern München und kam dann über den VFL Bochum und Greuther Fürth zur Borussia.

Als aktiver spielte er 146 Mal für den VFL, kam dabei zu 3 Vorlagen. In seiner gesamten Karriere gelang es dem rechts Verteidiger nicht ein Tor zu erzielen!

Die Wichtigkeit dieses Spielers für den VFL kann auch in diesem Artikel nicht oft genug erwähnt werden. Eberl leistet seit Jahren überragende Arbeit beim VFL und ist auch an den aktuellen Teilnahmen der Champions League und hohen Spielereinnahmen (bestes Beispiel: Granit Xhaka) nicht unbeteiligt.

Ohne Eberl wäre der VFL heute nicht da, wo er aktuell ist!

Bleib so wie du bist, so brauchen wir dich! Auf viele weitere Jahre!