Ein unabhängiges Bewertungsunternehmen hat erneut die aktuellen Markenwerte der Vereine bewertet. Borussia ist so viel wert wie noch nie (176 Millionen Euro)!

Von Platz 45 auf Platz 26, eine Verbesserung, die besonders die zurückliegenden fünf Jahre widerspiegelt. Ein Wert auf den der Verein, die Spieler und natürlich die Fans stolz sein können. In der Bundesliga sind lediglich die Bayern, Dortmund, Schalke und Leverkusen mehr wert. Die größte Wertsteigerung in Deutschland legten jedoch die Fohlen hin. Sogar weltweit sind wir hier auf Platz zwei, lediglich Leicester City, der diesjährige englische Meister, konnte sich mehr verbessern.

Die Zukunft der Borussia, ohne Schulden, einem tollen Stadion und Fans die seines gleichen suchen, sieht mehr als rosig aus!